Gansl essen Pt. 2 – Ganze Gansl, Enten & Puten kaufen in Wien

Mindestens so oft wie „wo kann man gut Ganslessen gehen“ fragen mich Bekannte, Leser, Follower um diese Jahreszeit wo man denn ein gutes Gansl/Ente/Truthahn…für die Zubereitung zuhause bekommen würde. Früher habe ich sehr viel Geflügel gegessen, mittlerweile ist mir der Appetit auf konventionelles Mastgetier ziemlich vergangen. Wenn wir schon Tiere essen, was nicht wirklich notwendig ist, dann müssen sie gut gelebt haben, stressfrei getötet worden sein und mit fairen (=höheren) Preisen bezahlt werden. Zum Glück gibt’s auch für uns Stadtbewohner gute Bezugsquellen für ordentlich aufgezogene Tiere, die freilaufend und artgerecht leben und fressen durften, mit Respekt behandelt und verarbeitet werden. Naturgemäß sind die Bezugsquellen nicht nur, aber vorwiegend wienlastig, die LeserInnen in den Bundesländern mögen es mir verzeihen. Wenn ihr in eurer Nähe Tipps habt, könnt ihr diese gerne unten ergänzen.

Bio-Gänse, Enten und Puten kaufen in Wien

Die ARGE Biofisch (sic!)

Ein Garant für erstklassiges Geflügel ist – Achtung, irreführender Name! -die ARGE biofisch. Ich habe über diese tolle Bezugsquelle schon mehrfach gelobhudelt (z.B. hier oder hier ). Neben erstklassigem Fisch gibt’s auch Lamm, Geflügel, Enten, Gänse, Puten und Wildhendl aus tollen Betrieben. Wenn man es nicht weiß, kommt man nur kaum auf die Idee, bei der ARGE biofisch nach Biogeflügel und -lamm zu fragen. Also erzählt es weiter!

  • Bio-Weidegänse und Bio-Enten im Ganzen gibt es nur auf Vorbestellung und nur in der Vorweihnachtszeit.
  • Bio-Weidegänse sind in unterschiedlichen  Größen bestellbar, ca.  3,4–6 kg. Sie kommen aus den Regionen Schneeberg, Waldviertel oder Kärnten.
  • Teilstücke, nämlich Bio-Entenkeulen und –filets gibt es je nach Verfügbarkeit jede Woche auf den quer durch Wien verteilten Marktständen (s.u.). Enten haben ca. 2,5 kg. Die Enten kommen aus Bio-Betrieben in der Region Schneeberg.

Biofisch.at-Standorte:

  • Ab-Hof-Verkauf ARGE Biofisch Bergsteiggasse 5, 1170 Wien, MI, DO, FR
  • Biobauernmarkt auf der Freyung, 1010 FR+SA
  • Karmelitermarkt, 1020, SA
  • Biomarkt Lange Gasse, 1080, SA
  • Yppenmarkt, 1160, SA
  • Kutschkermarkt, 1180, SA

Für Weihnachten empfiehlt es sich, mind. 10-14 Tage im Voraus zu bestellen. Denn logischerweise ist die Menge begrenzt. Weitere Details zu Abholung, Bestellung etc. findet ihr hier. PS: Tut euch den Gefallen und nehmt euch gleich auch einen geräucherten Karpfenroller mit. Mmmmmmhhhhhhh!!!!

Thanksgiving – Brauch ma des?

Man kann sich darüber beschweren, dass eine weitere US-Tradition zu uns rüberschwappt oder einfach ein gutes, selbstgemachtes Herbstfestmahl genießen. Ich persönlich bin kein großer Fan von Putenfleisch, aber ich begrüße jeden Anlass, um in netter Gesellschaft ein selbstgekochtes Mahl zu zelebrieren. Wenn der Zweck ein guter ist, ist jedes Mittel recht, oder? Und wir ÖsterreicherInnen haben ja leider keinen Feiertag dieser Art, bei dem es quasi ausschließlich ums Essen geht. Dafür umso bessere Zutaten zur Verfügung. Also why not!

In den allermeisten Fällen lehne ich Putenfleisch ab. Aus Gründen. Die ubiquitären Putenschinken, -schnitzel und -brüste sind kulinarisch im Vergleich zu anderen Tieren uninteressant, die Qualität meist grauenvoll und noch dazu mit Tierleid verbunden. Fitnessgurus und Ernährungsdampfplauderern ist es zu verdanken, dass alle glauben, Putenfleisch wäre so super. Aber es ist nicht ganz aussichtslos, ein kulinarisch sinnvolles Thanksgiving-Dinner mit Must-Have Pute zuzubereiten. Im Ganzen und mit den richtigen Beilagen zubereitet kann Pute schon interessant sein (wie beim Hendl ist das ganze Tier generell zu bevorzugen.)

Mein erster Thanksgiving Truthahn 2010 in Canada – schöner sieht das eben nicht aus 😉

Wo gibt es ganze Puten zu kaufen?

Gerade im Herbst und Winter werde ich also immer wieder nach guten Puten-Bezugsquellen gefragt und auch da helfe ich gerne weiter. Der Anteil an vernünftiger Ware liegt leider im Promillebereich. Weniger als 40% des hierzulande verzehrten Putenfleischs stammen aus Österreich. Kann man sich überlegen, wenn man irgendwo Putenschinken oder -fleisch isst. Auf die Frage, wo man denn eine für ein Thanksgiving-Dinner geeignete Pute im Ganzen herbekäme, lauten meine zwei ersten Empfehlungen ARGE biofisch oder Ja! Natürlich – bei beiden verlasse ich mich auf sehr gute Bio-Qualität aus Österreich.

Zunächst gilt es zu entscheiden, ob man eine Pute oder Mini-Pute möchte. Bio-Puten haben ein Gewicht von ca. 7–12 kg. Mini-Puten haben ca. 4–7 kg. Die überzüchteten US-Vögel sind meist noch größer, aber wer will das schon.

ARGE Biofisch

Die ARGE Biofisch habe ich oben schon genannt. Sie ist auch hier eine Anlaufstelle. Ganze Bio-Puten und Bio-Mini-Puten gibt es bei biofisch das ganze Jahr (Vorbestellung erforderlich). Sie kommen  von Familie Auer aus Arbesbach im nördlichen Waldviertel, vor Weihnachten auch von Familie Gärtner aus dem Kamptal.

Ja! Natürlich

Österreichweit gibt es von Ja! Natürlich* in der Vorweihnachtszeit Bio-Mini-Puten im Ganzen. Es handelt sich dabei um eine langsam wachsende Rasse in Freilandhaltung. Hier könnt ihr euch genauer umsehen wie es bei den Bio-Puten aussieht. Große Puten gibt es derzeit bei Ja! Natürlich nicht. Ich schätze die Ja! Natürlich Produkte schon seit vielen Jahren sehr (auch vor meiner beruflichen Tätigkeit dort) und kenne mittlerweile viele der Betriebe, daher bin ich auch von der Qualität überzeugt. Praktisch ist natürlich, dass man Ja! Natürlich Puten österreichweit im gut sortierten Supermarkt in Bio-Qualität bekommt (MERKUR, größere BILLA).

Empfehlungen für Ganslessen in Wien und OÖ

gibt es hier.

* TRANSPARENZ: Ich arbeite für Ja! Natürlich. Dieser Blog ist mein privates Hobby und steht in keiner Verbindung zu meinem Arbeitgeber. Die Überzeugung von der Qualität der Produkte ist ein Grund, warum ich für Ja! Natürlich arbeite und ich habe die Mini-Puten auch schon gerne weiterempfohlen, als ich nur Kunde und nicht auch Mitarbeiter war. Diese Erwähnung erfolgt ohne Einflussnahme meines Arbeitgebers rein aus eigener Initiative, der Vollständigkeit halber sei aber die berufliche Verbindung erwähnt.

Kommentiert hier, was ihr darüber denkt!